Chancen- und Risikobericht

Als weltweit tätiger Konzern agiert Linde in einem dynamischen Umfeld, in dem sich immer wieder neue Marktchancen eröffnen. Diese Geschäftsmöglichkeiten, die im Finanzbericht 2015 ausführlich beschrieben wurden (siehe Kapitel Chancenmanagement und Chancenfelder), haben sich im ersten Halbjahr 2016 gegenüber dem Berichtsjahr 2015 nicht wesentlich verändert.

Im Vergleich zu den Angaben im Finanzbericht 2015 (siehe Kapitel Risikomanagement und Risikofelder) hat sich auch die Risikolage für Linde in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres nicht wesentlich verändert. Es wurden keine Risiken identifiziert, die einzeln oder in ihrer Gesamtheit den Fortbestand des Linde Konzerns gefährden.

Unsicherheiten über die zukünftige weltwirtschaftliche Entwicklung bestehen nach wie vor und erschweren eine präzise Bewertung der zukünftigen Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Linde Konzerns. Sollten sich Rahmenbedingungen deutlich verändern, könnten zum heutigen Zeitpunkt unbekannte oder als nicht wesentlich erachtete Risiken an Bedeutung gewinnen und unter Umständen die Geschäftsaktivitäten beeinträchtigen.