[11] Eventualverbindlichkeiten und sonstige finanzielle Verpflichtungen

Die Linde Group oder eine ihrer Konzerngesellschaften sind im Rahmen der normalen Geschäftstätigkeit an laufenden oder absehbaren Gerichts- oder Schiedsverfahren beteiligt. Im Vergleich zu den Angaben zu Haftungsverhältnissen und Rechtsstreitigkeiten im Finanzbericht 2013 in Ziffer [38] ergaben sich im Berichtszeitraum keine wesentlichen Änderungen. Die sonstigen finanziellen Verpflichtungen aus Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte (Bestellobligo) betragen konsolidiert zum Stichtag 320 Mio. EUR (31. Dezember 2013: 353 Mio. EUR).