9 von 14 

[9] Beziehungen zu nahe stehenden Unternehmen und Personen

Die Linde AG steht mit nicht konsolidierten Tochtergesellschaften, Joint Ventures und assoziierten Unternehmen im Rahmen der normalen Geschäftstätigkeit in Beziehung. Nahe stehende Unternehmen, die von der Linde Group beherrscht werden oder auf die von der Linde Group maßgeblicher Einfluss ausgeübt werden kann, sind der Anteilsbesitzliste im Anhang zum Konzernabschluss zum 31. Dezember 2011 zu entnehmen. Die erbrachten und bezogenen Lieferungen und Leistungen aus Geschäftsvorfällen mit Joint Ventures und assoziierten Unternehmen stellten sich wie folgt dar:

 

 

Januar bis März

 

 

2012

 

2011

in Mio. €

 

Mit assoziierten Unternehmen oder Joint Ventures

 

Mit assoziierten Unternehmen oder Joint Ventures

Umsatzerlöse

 

62

 

43

Bezogene Leistungen/Waren

 

33

 

28

Die Forderungen und Verbindlichkeiten der Gesellschaft gegenüber Joint Ventures und assoziierten Unternehmen aus diesen Transaktionen stellten sich wie folgt dar:

 

 

31.03.2012

 

31.03.2011

in Mio. €

 

Mit assoziierten Unternehmen oder Joint Ventures

 

Mit assoziierten Unternehmen oder Joint Ventures

Forderungen

 

278

 

264

Verbindlichkeiten

 

28

 

34

Die Transaktionen mit nicht konsolidierten Tochtergesellschaften waren im Berichtszeitraum unwesentlich.

Nahestehende Personen umfassen die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats. Im Berichtszeitraum gab es keine bedeutenden Geschäftsvorfälle zwischen der Linde Group und Mitgliedern des Vorstands und des Aufsichtsrats. Einige Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats von Linde sind bei anderen Unternehmen in ähnlichen Positionen tätig. Linde unterhält zu fast allen diesen Unternehmen Beziehungen im Rahmen der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit. Der Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen erfolgt dabei zu marktüblichen Bedingungen.

Seite drucken
Download

Kontakt

Investor Relations
Tel 089.35757-1321
Fax 089.35757-1398
© The Linde Group 2012