1 von 11 

Konzernzwischenlagebericht

Januar bis September 2012:
Linde setzt stabile Geschäftsentwicklung fort und bestätigt Ausblick

  • Konzernumsatz um 8,4 Prozent auf 11,063 Mrd. EUR gewachsen
  • Operatives Konzernergebnis¹ um 8,5 Prozent auf 2,563 Mrd. EUR verbessert
  • Operative Konzernmarge leicht auf 23,2  Prozent (Vj. 23,1 Prozent) erhöht
  • Lincare-Transaktion erfolgreich abgeschlossen
  • Kurz- und mittelfristiger Ausblick bestätigt:
    – 2012: Steigerung von Konzernumsatz und operativem Konzernergebnis
    – 2013: Operatives Konzernergebnis mindestens 4 Mrd. EUR 
    – 2015: ROCE² mindestens 14 Prozent
  • Konzept zur nachhaltigen Effizienzverbesserung (HPO) wird fortgesetzt:
    – 2013 – 2016: Weitere Bruttokostensenkung um insgesamt 750 Mio. bis 900 Mio. EUR
¹ Operatives Ergebnis: EBITDA inklusive des anteiligen Ergebnisses aus assoziierten Unternehmen und Joint Ventures.
² Return on Capital Employed gemäß der Definition im Bereich Unternehmenssteuerung im Finanzbericht 2011.
© The Linde Group 2012