2 von 13 

[2] Änderungen im Konsolidierungskreis

In den verkürzten Konzernzwischenabschluss werden neben der Linde AG alle Unternehmen einbezogen, über die die Linde AG direkt oder indirekt die Beherrschung im Sinne der Bestimmung der Finanz- und Geschäftspolitik ausübt.

Die Zusammensetzung der im verkürzten Konzernzwischenabschluss erfassten Unternehmen der Linde Group ergibt sich aus folgender Aufstellung:

Änderungen im Konsolidierungskreis

 

 

Stand
31.12.2010

 

Zugänge

 

Abgänge

 

Stand
31.03.2011

Konsolidierte Tochterunternehmen

 

496

 

1

 

5

 

492

davon Inland

 

23

 

 

1

 

22

davon Ausland

 

473

 

1

 

4

 

470

Nach der Equity-Methode bewertete Gesellschaften

 

49

 

3

 

 

52

davon Inland

 

 

 

 

davon Ausland

 

49

 

3

 

 

52

Die Abgänge von Unternehmen aus dem Konsolidierungskreis sind im Wesentlichen auf das Projekt „Reduction of legal entities“ im Rahmen des HPO-Programms zur nachhaltigen Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung zurückzuführen. Dieses Projekt hat das Ziel, die legale Struktur der konsolidierten Unternehmen zu vereinfachen und die Anzahl der Einheiten durch Liquidation oder Verschmelzung zu reduzieren.

Mit Wirkung zum 31. Januar 2011 wurden die Anteile an Uraltech Gas, Russland um 22 Prozent auf nunmehr 72 Prozent aufgestockt. Damit wird die Gesellschaft ab diesem Zeitpunkt konsolidiert und dem operativen Segment EMEA zugeordnet. Der Kaufpreis für die erworbenen Anteile betrug 5 Mio. EUR und wurde in bar entrichtet. Die vorläufige Kaufpreisallokation führte zu einem Unterschiedsbetrag von 5 Mio. EUR, welcher nach Aufdeckung der stillen Reserven – im Wesentlichen auf das Sachanlagevermögen – zu einem vorläufigen Goodwill von 2 Mio. EUR geführt hat. Von dem Wahlrecht zur Aufdeckung eines Geschäfts- oder Firmenwertes auch bezogen auf die Anteile anderer Gesellschafter wurde nicht Gebrauch gemacht. Der bilanzierte Geschäfts- oder Firmenwert ist steuerlich nicht abzugsfähig.

Seite drucken
Download

Kontakt

Investor Relations
Tel 089.35757-1321
Fax 089.35757-1398
(c) The Linde Group 2011