Vorgänge von besonderer Bedeutung nach dem Abschlussstichtag

Linde wird zwei Luftzerlegungs-Anlagen zur Belieferung des chinesischen Unternehmens Yantai Wanhua in Shandong (Nordchina) errichten und betreiben. Ein entsprechender Vertrag, der mit einem Investitionsvolumen von rund 130 Mio. EUR verbunden ist, wurde am 27. Juli 2011 unterzeichnet.

Die beiden Anlagen, die von Lindes Engineering Division errichtet werden und Ende 2013/Anfang 2014 ihren Betrieb aufnehmen sollen, werden die Produktionsanlagen von Yantai Wanhua mit Sauerstoff und Stickstoff versorgen. Darüber hinaus wird Linde Flüssigprodukte für den freien Markt in der Region Shandong erzeugen. Das Projekt umfasst zudem den Bau einer 20 Kilometer langen Pipeline im Technologiepark Yantai.

Yantai Wanhua ist das einzige chinesische Unternehmen, das über das technische Know-how zur Produktion von MDI verfügt. MDI ist ein Zwischenprodukt zur Herstellung von Polyurethan, das beispielsweise in der Bau- und Automobilindustrie in großen Mengen verwendet wird. China entwickelt sich derzeit zu einem der wichtigsten Märkte für MDI.

Seite drucken
Download

Kontakt

Investor Relations
Tel 089.35757-1321
Fax 089.35757-1398
(c) The Linde Group 2011