8 von 12 

[8] Überleitung der finanziellen Kennzahlen

Zur Herstellung einer besseren Vergleichbarkeit werden im Folgenden die für die Linde Group relevanten Kennzahlen um die Einflüsse der Kaufpreisallokation gemäß IFRS 3 aus der Akquisition von BOC bzw. den Akquisitionen, die in direktem Zusammenhang mit der BOC-Transaktion stehen, bereinigt dargestellt.

Angepasste Finanzkennzahlen

 

 

Januar bis März 2010

 

Januar bis März 2009

in Mio. €

 

Wie berichtet

 

„Non
GAAP“-
Anpas-
sungen

 

Finan-
zielle
Kenn-
zahlen

 

Wie berichtet

 

„Non
GAAP“-
Anpas-
sungen

 

Finan-
zielle
Kenn-
zahlen

Umsatz

 

2.894

 

 

2.894

 

2.695

 

 

2.695

Kosten der umgesetzten Leistung

 

–1.881

 

20

 

–1.861

 

–1.809

 

39

 

–1.770

Bruttoergebnis vom Umsatz

 

1.013

 

20

 

1.033

 

886

 

39

 

925

Forschungs-, Entwicklungs-, Vertriebs- und Verwaltungskosten

 

–690

 

39

 

–651

 

–654

 

35

 

–619

Sonstige betriebliche Erträge und Aufwendungen

 

16

 

 

16

 

–2

 

 

–2

Ergebnis aus assoziierten Unternehmen und Joint Ventures (at equity)

 

12

 

 

12

 

19

 

 

19

EBIT

 

351

 

59

 

410

 

249

 

74

 

323

Finanzergebnis

 

–68

 

 

–68

 

–79

 

 

–79

Ertragsteuern

 

–70

 

–18

 

–88

 

–42

 

–23

 

–65

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnis nach Steuern Konzern

 

213

 

41

 

254

 

128

 

51

 

179

davon Anteile anderer Gesellschafter

 

15

 

 

15

 

13

 

 

13

davon Anteile der Aktionäre der Linde AG

 

198

 

41

 

239

 

115

 

51

 

166

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnis je Aktie in € – unverwässert

 

1,17

 

 

1,41

 

0,68

 

 

0,99

Ergebnis je Aktie in € – verwässert

 

1,16

 

 

1,40

 

0,68

 

 

0,98

Seite drucken
Download

Kontakt

Investor Relations
Tel 089.35757-1321
Fax 089.35757-1398
(c) The Linde Group 2010