[10] Vorgänge von besonderer Bedeutung nach dem Abschlussstichtag

Erwerb des Mehrheitsanteils an Ceylon Oxygen Limited

Am 15. Oktober 2010 hat Linde 95,4 Prozent – und damit die Mehrheit – der Anteile an Ceylon Oxygen Limited erworben. Linde plant bis Mitte November 2010 auch die Übernahme der noch ausstehenden Minderheitsanteile. Die 1936 gegründete Gesellschaft ist der führende Medizin- und Industriegasehersteller in Sri Lanka. Der Kaufpreis für den Mehrheitsanteil an Ceylon Oxygen Limited liegt bei rund 31 Mio. USD in bar.

Für die Linde Group sind nach dem Ende der Berichtsperiode zum 30. September 2010 bis zur Veröffentlichung des verkürzten Konzernzwischenabschlusses neben dem zuvor genannten Sachverhalt keine Ereignisse von besonderer Bedeutung eingetreten.

München, den 29. Oktober 2010

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle
Vorsitzender des Vorstands der Linde AG

Georg Denoke
Mitglied des Vorstands der Linde AG

Dr.-Ing. Aldo Belloni
Mitglied des Vorstands der Linde AG

J. Kent Masters
Mitglied des Vorstands der Linde AG

Seite drucken
Download

Kontakt

Investor Relations
Tel 089.35757-1321
Fax 089.35757-1398
(c) The Linde Group 2010