Engineering Division

Im Engineering-Geschäft hat die Linde Group im ersten Quartal 2009 einen Umsatz von 549 Mio. EUR erzielt und lag damit um 1,3 Prozent über dem Vorjahr (542 Mio. EUR). Das operative Ergebnis verringerte sich leicht von 47 Mio. EUR auf 45 Mio. EUR. Dies entspricht einer operativen Marge von 8,2 Prozent. Damit haben wir unsere Zielsetzung von 8 Prozent, die deutlich über dem Durchschnitt der Branche liegt, erneut erfüllt.

Der Auftragseingang hingegen ist vor dem Hintergrund einer spürbaren Zurückhaltung bei der Vergabe von Neuprojekten mit 285 Mio. EUR wie erwartet niedriger ausgefallen als im Vorjahr (406 Mio. EUR). 37 Prozent des Auftragseingangs entfallen auf das Segment Olefin-Anlagen und 20 Prozent auf das Segment Wasserstoff- und Synthesegas-Anlagen. Weitere 17 Prozent der Aufträge sind dem Segment Luftzerlegungs-Anlagen und 12 Prozent dem Segment Erdgas-Anlagen zuzuordnen.

Mit 57 Prozent erhielten wir den größten Teil der Neubestellungen aus Europa, gefolgt von der Region Asien/Pazifik mit 18 Prozent und dem Mittleren Osten mit 11 Prozent.

Der Auftragsbestand betrug per Ende März 4,082 Mrd. EUR (31. Dezember 2008: 4,436 Mrd. EUR) und lag damit nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau. Mit 49 Prozent entfällt der größte Anteil auf das Segment Luftzerlegungs-Anlagen. Große Projekte in diesem Bereich stammen aus dem Mittleren Osten, wie etwa die Enhanced Gas Recovery-Anlage für die Abu Dhabi National Oil Corporation und die Gas-to-Liquid-Anlage für Shell in Katar.

Weitere 24 Prozent des Auftragsbestands beziehen sich auf Olefin-Anlagen, 14 Prozent auf Wasserstoff- und Synthesegas-Anlagen und 9 Prozent auf Erdgas-Anlagen.

Engineering Division

 

 

Januar bis März

 

 

in Mio. €

 

2009

 

2008

Umsatz

 

549

 

542

Auftragseingang

 

285

 

406

Auftragsbestand zum 31.03./31.12.

 

4.082

 

4.436

Operatives Ergebnis

 

45

 

47

Marge

 

8,2 %

 

8,7 %

Engineering Division – Auftragseingang nach Regionen

 

 

Januar bis März

 

 

 

 

in Mio. €

 

2009

 

in %

 

2008

 

in %

Europa

 

162

 

56,8

 

151

 

37,2

Nordamerika

 

20

 

7,0

 

30

 

7,4

Südamerika

 

20

 

7,0

 

15

 

3,7

Asien/Pazifik

 

51

 

17,9

 

140

 

34,5

Mittlerer Osten

 

31

 

10,9

 

20

 

4,9

Afrika

 

1

 

0,4

 

50

 

12,3

Engineering Division – Auftragseingang nach Anlagetypen

 

 

Januar bis März

 

 

 

 

in Mio. €

 

2009

 

in %

 

2008

 

in %

Olefin-Anlagen

 

107

 

37,6

 

43

 

10,6

Erdgas-Anlagen

 

33

 

11,6

 

82

 

20,2

Wasserstoff- und Synthesegas-Anlagen

 

57

 

20,0

 

69

 

17,0

Luftzerlegungs-Anlagen

 

48

 

16,8

 

162

 

39,9

Übrige

 

40

 

14,0

 

50

 

12,3



Verlauf:
Wählen Sie Ihre Themen
 

Die Themen-Navigation bietet raschen Zugang zu wichtigen Themen und wesentlichen Informationen aus dem Geschäftsbericht.


Durch Ihre Auswahl stellen Sie den Geschäftsbericht maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen neu zusammen.