3 von

Konzern-Kapitalflussrechnung

Konzern-Kapitalflussrechnung

 

 

 

 

 

 

Januar bis März

in Mio. €

 

2008

 

2007

1

angepasst, siehe Tz. 1

Ergebnis vor Steuern

 

239

 

647

 

 

 

 

 

Anpassungen des Ergebnisses vor Steuern um für die Überleitung zum Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit:

 

 

 

 

Ergebnis nach Steuern der nicht fortgeführten Aktivitäten

 

-

 

12

Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen

 

299

 

318

Abschreibungen auf Finanzanlagen

 

-

 

2

Ergebnis aus dem Abgang von langfristigen Vermögenswerten

 

-22

 

-508

Zinsergebnis bereinigt um Zinseinnahmen aus Finance Leases gemäß IFRIC 4/IAS 17

 

106

 

114

Zinseinnahmen aus Finance Leases gemäß IFRIC 4/IAS 17

 

13

 

16

Ergebnis aus assoziierten Unternehmen und Joint Ventures

 

-9

 

-19

Erhaltene Ausschüttungen/Dividenden aus operativen assoziierten Unternehmen und Joint Ventures

 

5

 

7

Gezahlte Ertragssteuern

 

-38

 

-201

 

 

 

 

 

Veränderungen bei Aktiva und Passiva, bereinigt um Effekte aus Konsolidierungskreisänderungen:

 

 

 

 

Veränderung der Vorräte

 

-78

 

-102

Veränderung der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

 

-47

 

12

Veränderung der Rückstellungen

 

7

 

1311

Veränderung der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

 

-74

 

51

Veränderung der Sonstigen Aktiva und Passiva

 

-64

 

-16

 

 

 

 

 

Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit

 

337

 

418

davon aufgegebener Geschäftsbereich

 

-

 

-16

 

 

 

 

 

Auszahlungen für Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte sowie Anlagen in Leasingverhältnisse gemäß IFRIC 4

 

-256

 

-251

Auszahlung für Investitionen in Finanzanlagen

 

-11

 

-67

Auszahlung aus dem Zugang von Wertpapieren des Umlaufvermögens

 

-36

 

-1

Einzahlung aus dem Abgang von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten sowie aus der Tilgung von Forderungen aus Finanzdienstleistungen gemäß IFRIC 4

 

40

 

39

Einzahlungen aus dem Abgang konsolidierter Unternehmen

 

-

 

543

Einzahlungen aus dem Abgang von zur Veräußerung gehaltenen langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungsgruppen

 

38

 

1.240

Einzahlung aus dem Abgang von Finanzanlagen

 

-

 

27

Cashflow aus Investitionstätigkeit

 

-225

 

1.530

davon aufgegebener Geschäftsbereich

 

-

 

-6

 

 

 

 

 

Dividendenzahlung an Gesellschafter und Minderheitsgesellschafter

 

-

 

-14

Zinseinzahlungen

 

19

 

19

Zinsauszahlungen

 

-108

 

-142

Einzahlungen durch Aufnahme Benchmark Bond und sonstige Kredite

 

95

 

-

Auszahlungen zur Tilgung von Krediten und Bonds

 

-213

 

-1.551

Veränderung der Verbindlichkeiten aus Finanzdienstleistungen

 

-

 

-1

Cashflow aus Finanzierungstätigkeit

 

-207

 

-1.689

 

 

 

 

 

Nettoveränderung von Zahlungsmitteln

 

-95

 

259

Anfangsbestand Zahlungsmittel

 

858

 

621

Wechselkurs- und konsolidierungsbedingte Veränderung der Zahlungsmittel

 

-24

 

-11

Endbestand Zahlungsmittel

 

739

 

869



Verlauf:
Wählen Sie Ihre Themen
 

Die Themen-Navigation bietet raschen Zugang zu wichtigen Themen und wesentlichen Informationen aus dem Geschäftsbericht.


Durch Ihre Auswahl stellen Sie den Geschäftsbericht maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen neu zusammen.