4 von 15 

4. Währungsumrechnung

Die Umrechnung der Abschlüsse der Gesellschaften außerhalb der Europäischen Währungsunion erfolgt nach dem Konzept der funktionalen Währung. Dabei wenden wir bei allen Gesellschaften die Stichtagskursmethode für die Umrechnung der Bilanz und die Durchschnittskursmethode für die Umrechnung der Gewinn- und Verlustrechnung an.

Der Währungsumrechnung liegen im Wesentlichen folgende Wechselkurse zugrunde:

Für die Währungsumrechnung werden folgende wesentliche Wechselkurse zugrunde gelegt:

Wechselkurs 1 € =

 

ISO-Code

 

Mittelkurs am Bilanzstichtag

 

Jahresdurchschnittskurs

 

 

 

 

 

 

Januar bis März

 

 

 

 

31.03.2008

 

31.12.2007

 

2008

 

2007

Argentinien

 

ARS

 

4,997500

 

4,595500

 

4,728300

 

4,058440

Australien

 

AUD

 

1,727800

 

1,665800

 

1,657050

 

1,667080

Brasilien

 

BRL

 

2,770500

 

2,596800

 

2,607720

 

2,763910

China

 

CNY

 

11,062700

 

10,656700

 

10,738710

 

10,170990

Großbritannien

 

GBP

 

0,795400

 

0,735100

 

0,758100

 

0,670610

Kanada

 

CAD

 

1,619100

 

1,453800

 

1,507460

 

1,535310

Malaysia

 

MYR

 

5,045100

 

4,824900

 

4,836320

 

4,584600

Mexiko

 

MXN

 

16,783000

 

15,915900

 

16,203590

 

14,449060

Norwegen

 

NOK

 

8,042000

 

7,931600

 

7,966810

 

8,169420

Polen

 

PLN

 

3,514600

 

3,603100

 

3,574270

 

3,885740

Schweden

 

SEK

 

9,379900

 

9,435600

 

9,397850

 

9,189010

Schweiz

 

CHF

 

1,567500

 

1,654000

 

1,599020

 

1,616420

Südafrika

 

ZAR

 

12,821400

 

10,016100

 

11,339100

 

9,482210

Südkorea

 

KRW

 

1.562,130000

 

1.365,480000

 

1.434,573850

 

1.230,799110

Tschechien

 

CZK

 

25,233000

 

26,521000

 

25,564420

 

28,039740

Türkei

 

TRY

 

2,100300

 

1,703600

 

1,812980

 

1,848970

Ungarn

 

HUF

 

260,650000

 

252,990000

 

259,404840

 

252,295330

USA

 

USD

 

1,577300

 

1,459000

 

1,499770

 

1,310430



Verlauf:
Wählen Sie Ihre Themen
 

Die Themen-Navigation bietet raschen Zugang zu wichtigen Themen und wesentlichen Informationen aus dem Geschäftsbericht.


Durch Ihre Auswahl stellen Sie den Geschäftsbericht maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen neu zusammen.