3 von 15 

3. Akquisitionen

Am 19. Januar 2008 hat das Board of Directors der BOC India Ltd. im Zuge einer Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss 36.200.000 neue Aktien, zu einem Ausgabepreis von 165 Rs. pro Aktie, an The BOC Group plc, eine Konzerngesellschaft der Linde Group, ausgegeben. Hierdurch hat sich die Beteiligung von 54,80 Prozent auf 73,99 Prozent erhöht.

Aufgrund des Erwerbs der neuen Aktien ist The BOC Group plc verpflichtet, ein öffentliches Übernahmeangebot auf bis zu 20 Prozent der ausstehenden Aktien von BOC India Ltd. zu machen. Die entsprechende Ankündigung eines Pflichtangebots ist am 22. Januar 2008 veröffentlicht worden. Die Unterlagen zur Genehmigung des öffentlichen Pflichtangebots wurden bei der zuständigen indischen Aufsichtsbehörde (SEBI) eingereicht.



Verlauf:
Wählen Sie Ihre Themen
 

Die Themen-Navigation bietet raschen Zugang zu wichtigen Themen und wesentlichen Informationen aus dem Geschäftsbericht.


Durch Ihre Auswahl stellen Sie den Geschäftsbericht maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen neu zusammen.